KUW 7. Klasse: Drei Religionen - ein Gott?

Interreligiös<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>6207</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>


Schwerpunkt im 7. Schuljahr bilden die drei monotheistischen Religionen.

Der Wunsch war, dass die Jugendlichen mehr über andere Religionen erfahren, mit denen sie im Alltag und in den Medien häufiger in Kontakt kommen. Die Kirchgemeinde hat daher das KUW-Modell entsprechend angepasst. Die drei Religionen werden verglichen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten erlebt.

● Der Themenblock umfasst dreimal 8 Lektionen.
● Die Gruppenaufteilung erfolgt nach Geschlecht.
● Exkursionen in Synagoge, Kirche und Moschee.



Marianne Wahlen
Marianne Wahlen
Sonnmattweg 16
3110 Münsingen

031 721 39 57
hat die Gesamtverantwortung für das Projekt Religionen im 7. Schuljahr.
Sie erteilt die Lektionen in Zusammenarbeit mit einer KUW-Mitarbeiterin, einem KUW-Mitarbeiter und zieht Gäste bei.

Judentum

● Feste im Jahreskreis (Neujahr, Laubhüttenfest, Chanukka, Purim, Pessach, Wochenfest).
● Feste und Bräuche im Leben einer Jüdin/eines Juden (Bar/Bat Mizwa, Hochzeit, Bestattung und Trauerrituale).
● Vorschriften beim Essen (Kaschrut).
● Aufgaben der Frau/des Mannes im Judentum.
● Besuch in der Synagoge, Bern.
DSC_57476<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>6187</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
DSC_8136_DxO<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>6197</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>









Christentum

● Geschichte und Bräuche des Christentums.
● Verschiedene Kirchen (reformiert, katholisch, orthodox).
● Feste im Leben eines Christen/einer Christin.
● Rolle der Frau / des Mannes im Christentum.
● Besuch in einer Kirche (reformiert oder orthodox oder katholisch).
DSC_32825<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>6186</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
DSC_32795<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>6184</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>









Islam

● Die «fünf Säulen» des Islam (Bekenntnis zu Gott [Allah ist das arabische Wort für Gott],
fünfmal tägliches Gebet, Fasten im Ramadan, Spenden für die Armen, Pilgerfahrt nach Mekka)
● Die Feste im Jahr (Geburtstag des Propheten, Opferung Ismaels).
● Das Leben des Propheten Mohammed.
● Verschiedene Richtungen des Islam.
● Die Rolle der Frau / des Mannes im Islam (Kopftuchfrage).
● Besuch in einer Moschee in der Umgebung.
DSC_7798_DxO<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>6199</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
DSC_32770<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>579</div><div class='bid' style='display:none;'>6182</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>





«INFOREL»

Die angegebenen links zu Judentum, Christentum und Islam führen zu den Seiten von «INFOREL». 1987 haben sich Angehörige von 11 Religionsgemeinschaften zusammengefunden und die Informationsplattform gegründet. Heute hat sie etwa 80 Einzel- und 23 Kollektivmitglieder.

Ziel der Webseite:
«INFOREL» ist eine virtuelle Informationsstelle, die in ihrer Art schweizweit einmalig ist.
Wir bieten unentgeltlich differenzierte und unabhängige Informationen über Religionen und weltanschauliche Bewegungen.