FeierAbend zum Schulanfang - mit Taufe - bei der Kirche Gümligen (Christoph Knoch)

Jodler Klub Aaretal Gümligen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>152</div><div class='bid' style='display:none;'>1049</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
So. 12.08.2018, 17.00 bis 18.00 Uhr
Kirche Gümligen, Dorfstrasse 76, 3073 Gümligen
Musik: Jacques Pasquier
... bei gutem Wetter findet der Gottesdienst (mit Taufe) draussen vor der Kirche statt. Dort ist ab 17 Uhr angenehmer Schatten ....

Liedblatt -X- Liturgie und Predigt
Gottesdienst zum Hören
Pfeil (unten) EINMAL anklicken.



Der Jodlerklub Aaaretal-Gümligen wirkt mit.
Jacques Pasquier begleitet die Gemeindelieder.
Anschliessend Beisammensein im Kirchengarten an der Feuerschale.


«Der Engel Raphael geht mit» (Tobit 5, 18).
Andreas Schweizer leitet den Jodlerklub, Jacques Pasquier begleitet die Lieder, Gabriele Stähelin und Franziska Mäder sind als Sigristinnen im Einsatz. Vielen Dank!

Eingangsgesang des Jodlerklubs: «Im Buechewald. S’git schöni Plätzli hie uf Ärde»
Gruss
Lied 162, 1-3: «Gott ist gegenwärtig»
Gebet
Lesung Lukas 2, 10-13: «Da sagte der Engel zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Denn seht, ich verkündige euch grosse Freude, die allem Volk widerfahren wird: Euch wurde heute der Retter geboren, der Gesalbte, der Herr, in der Stadt Davids. Dies sei euch das Zeichen: Ihr werdet ein neugeborenes Kind finden, das in Windeln gewickelt ist und in einer Futterkrippe liegt. Auf einmal war beim Engel die ganze himmlische Heerschar, die lobten Gott und sprachen: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden unter den Menschen seines Wohlgefallens.»
Lied 418, 1-3: «Hört der Engel helle Lieder»
Predigt: «Rafael sagte: Sei doch zufrieden! Reicht es dir nicht, dass du einen Begleiter für dein Kind gefun-den hast?» aus Tobit 5,18. «Hab keine Angst und fürchte dich nicht.» Josua 1, 9
Jodlerklub: «Gang am Morge früech id Höchi»
Gebet, dazwischen Lied 640: «Was mir bruu-che git üs Gott. Fröhlichkeit u d’s täglich Brot» («Was wir brauchen gibt uns Gott»)
Taufe - Gedanken zur Taufe von Pfarrerin Lucie Panzer, Stuttgart
Lied 182, 1-3: «Kind, du bist uns anvertraut»
Segnung der ErstklässlerInnen – mit Kerzen:
Gott sei bei dir, um dich zu schützen.
Gott sei unter dir, um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Gott sei um dich, um dich zu bewahren.
Gott sei vor dir, um dir den Weg zu zeigen.
Gott sei über dir, um dich zu segnen.
So segne und behüte dich Gott.
Gott ist da wie Vater und Mutter.
Gott ist mit uns unterwegs wie Jesus mit seinen Jüngerin-nen und Jünger.
Gott erfüllt uns mit seiner heiligen Geistkraft.
Heute und alle Tage. Amen.
Jodlerklub: «B’hüet üs Gott der Chüerschtand»
Mitteilungen: Kollekte für «miriam», ein Frauenprojekt in Nicaragua www.rkmg.ch/monatskollekte
Unservater
Lied 353: «Von guten Mächten» (2x singen)
Segen
Jodlerklub: «Dert am Waldrand uf em Bänkli»
Apéro und Bräteln an der Feuerschale



Einladung

Der allererste Schultag ist für Schülerinnen und Schüler wie für Eltern (und Grosseltern) ein besonderer Tag – trotz Kindergarten-«integrierter Unterstufe».
Zum «FeierAbend» mit Liedern des Jodlerklubs gehören gute Gedanken und Wünsche auf den Weg für die ganze Gemeinde.
«Hab keine Angst und fürchte dich nicht.» Josua 1, 9
Engel sind Botinnen und Boten, Begleiterinnen und Begleiter.
Gabriel, Michael und Raphael kennen viele.
Die Kirche in Muri trägt den Namen des «Michael».
Raphael ist der Engel, der sein Wissen um die heilenden Kräfte, den Menschen zum guten Wegbegleiter wird.


Bei gutem Wetter brennt ein Feuer in der grossen Schale für Cervelat und Steckenbrot (bitte mitbringen).
Autor: Christoph Knoch     Besuche: 76 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch