Ökumenischer Auftakt Schöpfungszeit

Wasser (Foto: Christoph Knoch)
Mi. 01.09.2021, 18.30 bis 19.30 Uhr
christkatholische Kirche Peter + Paul, Rathausgasse, Bern
Die Aare – ein bedrohtes Paradies. Ökumenische Feier zum Schöpfungstag

Ort: Christkath. Kirche St. Peter und Paul, Rathausgasse, Bern
Beginn: 1. September, 2021, 18:30
Ende: 1. September, 2021, 19:30


Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Region Bern
Wasser bedeutet Leben. Jahrhundertelang hat Bern von der Aare gelebt, sie wirtschaftlich und als Naherholungsraum genutzt. Doch wie steht es um den Fluss in Zeiten des Klimawandels? Wie wirkt sich die globale Überhitzung im Lebensraum Aare auf Menschen und Tiere aus? Und was können wir dazu beitragen, um die Folgen des Klimawandels abzuschwächen und unsere Lebensader zu erhalten?

Mit Bernhard Gyger, Geschäftsführer Wasserverbund Region Bern

Musikalisch wird die Feier von Sandór Bajnai (Orgel) und Rahel Kohler (Saxophon) begleitet.

Im Anschluss sind alle herzlich zu einem nachhaltigen Apéro eingeladen.