«Wir sind nicht allein ...» Ein Blick über den Zaun. Mit Mayk Cetin, Worb.

Gottesdienst in der syrisch-orthdoxen Markus-Kirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>225</div><div class='bid' style='display:none;'>1413</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Di. 19.03.2019, 16.00 bis 17.30 Uhr
Pfarrhaus Muri, Thunstrasse 96, 3074 Muri
Unsere Welt wächst zusammen. Gleichzeitig nehmen Abgrenzungen zu.
Unter dem Stichwort «Wir sind nicht allein» stellt Christoph Knoch die äthiopisch-orthodoxe, die armenisch-apostolische, die serbisch-orthodoxe und die syrisch-orthodoxe Gemeinde vor.

Christoph Knoch stellt die syrisch-orthodoxe Liturgie vor.
Mayk Cetin wird dabei sein und über die besondere Geschichte der syrisch-orthodoxen Gemeinde in der Region Bern erzählen.

In den Begegnungen mit Gästen aus den Kirchen erleben und erfahren wir gemeinsame und überraschend-fremde Formen des Feierns und des Glaubens.

www.rkmg.ch/oekumene-runde
www.rkmg.ch/oekumene
Autor: Christoph Knoch     Besuche: 29 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch