Gottesdienst Gümligen (Sebastian Stalder)

Bild wird geladen...
Musik: Jacques Pasquier
Und nach dem Erdbeben kam ein Feuer, in dem Feuer aber war der HERR nicht. Nach dem Feuer aber kam das Flüstern eines sanften Windhauchs.
1. Könige 19.12

Niemand hat Gott je gesehen (1.Joh.) und dennoch lässt uns der Glaube an ihn nicht los.

Wir taufen in der Feier Maria Schneiter und Johanna Schenk.

Wir singen die Lieder Der Herr, mein Hirte 18, und suchet zuerst Gottes Reich in dieser Welt 838.


Herzliche Einladung zum Gottesdienst und zum Kirchenkaffee im Anschluss.

Geht in der Kraft, die euch gegeben ist, einfach, leichtfüssig, zart, und haltet Ausschau nach der Liebe. Gottes Geist geleite euch!

IMG_5518 - Kopie (Foto: Sebastian Stalder)