Frühlingswochenende in Luzern

(22./23.03.2014) Frühlingswochenende in Luzern (Foto: Gerhard Wyser): Die legendäre DC-3 der Swiss Air Lines im Verkehrshaus Luzern. Und natürlich genauso legendär alle 25 Dabeigewesenen im BüX & BoX-Wochenende
Am Samstag reisen wir zusammen in die Innerschweiz nach Luzern, genauer zur Krienseregg. Dort erwandern wir das Drachenmoor! Übernachten werden wir in der Jugendherberge Luzern. Am Sonntag besuchen wir das Verkehrshaus, wo die Zeit immer wie im Flug vergeht!

Altersgruppe
Dies ist ein BüX-Angebot und richtet sich an Kinder ab 1. Schuljahr.
Allgemeine Infos zur Jugendarbeit gibts hier. An diesen Orten gibts weitere BüX-Programme in Papierform. In elektronischer Form hier

Mitnehmen
  • den mit der Rechnung zugesandten Notfallzettel, ausgefüllt
  • Wanderschuhe mit Profil (Knöchel muss gestützt sein, Turnschuhe reichen nicht)
  • Rucksack (keine Tragtaschen oder Rollkofer, das Gepäck tragen wir immer mit uns)
  • Sonnenbrille und –crème, Hut, Regenschutz, wetterfeste und robuste Kleidung (die Krienseregg ist auf 1000 Metern über Meer, bitte die Wetterprognosen abrufen
  • 2 Pic-Nic (Mittagessen), am besten in einem Samstag- und einem Sonntagssäcklein abgepackt, Getränke für unterwegs
  • Pijama, Toilettensachen, pers. Medikamente
  • evt. Sackgeld

Bemerkungen
Wer vegetarisch essen möchte, der soll uns bitte umgehend informieren, damit wir dies in der Jugendherberge anmelden können.
Wir fahren bei jeder Witterung ins Wochenende und passen das Programm demensprechend an.

Unkostenbeitrag
CHF 120.-- für Reise, Eintritt und Unterkunft
Kostenreduktionen sind möglich! Aus finanziellen Gründen muss niemand auf das Angebot verzichten, bitte Kontakt aufnehmen.

Beim letzten Mal gab's einen Bericht mit Fotos. Viel Spass beim Nachlesen!

Anmeldung
Das Wochenende wird definitiv durchgeführt. Nachmeldungen sind willkommen! Die Berücksichtigung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Ein * (Sternchen) vor dem Titel bedeutet, dass das Angebot bereits ausgebucht ist. Wir führen aber eine Warteliste, auf der du bei Absagen von bereits Angemeldeten nachrutschen kannst. Mit einer Anmeldung stimmst du resp. deine Eltern den allgemeinen Richtlinien der Jugendarbeit zu.

Bist du dabei? Macht es dich gluschtig? Oder hast du Fragen? Dann melde dich einfach, wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme, insbesondere über Anmeldungen!
  • Falls du neu bei der Jugendarbeit bist und wir uns gegenseitig noch nicht kennen, gehe bitte zur Registration
Anmeldemöglichkeiten (Foto: Jugend Arbeit)

falls wir dich bereits kennen:
  • per Telefon 031 950 44 48
  • per SMS oder Whatsapp auf 079 753 29 22
  • per untenstehendes Kontakt-mail
Kontakt: