Klangfenster: «OrgelPLUS» 1. bis 3. Juni in Gümligen bietet aussergewöhnliche Klänge

Plakat Orgel 2012 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>43</div><div class='bid' style='display:none;'>342</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Plakat Orgel 2012 (Foto: Christoph Knoch)
Die Durchführung der «Klangfenster» in der Kirchgemeinde Muri-Gümligen hat eine junge aber lebendige Tradition. Im Klangfenster vom 1. bis 3. Juni treffen Orgel und Gesang aufeinander und fügen so dem Klang der Orgel besondere Stimmen und Stimmungen hinzu.


Details zum Programm der drei Tage

Unsere Organistinnen und Organisten haben gemeinsam mit der Musikkommission ein spannendes Programm zusammengestellt mit Solisten, einem Vokalensemble und dem Kinderchor des Berner Münsters. Aus diesem Grund wurde das Klangfenster «Orgelplus…» getauft.

Am Freitagabend startete das Klangfenster mit einer Reihe aus vier Konzerten.
Von den Möglichkeiten zur Begegnung und zum Austausch beim Apéro hat das Publikum gerne Gebrauch gemacht. Zu den einzelnen Konzertteilen kamen immer wieder neue Zuhörende in die Kirche. Das untergehende Sonnenlicht liess die Gümliger Kirche in immer neuen Farbkombinationen erstrahlen.

19.30 Uhr: Erica Zimmermann (es sind leider nur gut 10 Minuten zu hören. Neue Batterien - statt alte Akkus ...)

20.30 Uhr: Hans Eugen Frischknecht und Rebekka Maeder (Sopran)
21.30 Uhr: Christine Heggendorn

22.30 Uhr: Heinz Balli und «Mensemble»: Hans-Jakob Lutz, Altus; Erwin Richard und Julius Nötzli, Tenor; Kurt Meier und Beat Senn, Bass


Programm


Am Samstagabend trat der Kinderchor des Berner Münsters zum «Zwiegespräch» mit der Orgel an.


Gottesdienst ist jeden Sonntag «Orgelplus…»

Der Klangfenster-Sonntagsgottesdienst zum Kirchenfest «Trinitatis: Gott drei in eins» schliesst die Reihe ab und lässt gleichzeitig aus dem Publikum der beiden Vortage eine mit-singende Gemeinde werden. Gottesdienst ist gleichsam immer «Orgelplus…».

Rückblick in den Lokalnachrichten

Bilder zum Klangfenster
Claudia Hofer/Christoph Knoch