Lange Nacht - ein voller Erfolg!

2018-05-25 18.31.50<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>660</div><div class='bid' style='display:none;'>7428</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

(25.5.2018) Wir waren dabei. Start in Gümligen - Spaziergang nach Muri - Abschluss in der Kirche Muri. www.rkmg.ch/langenacht
«Mit der langen Nacht der Kirchen lädt der Synodalrat die Kirchgemeinden ein, eine Nacht lang Gastgeberin für eine breite Bevölkerung zu sein und so die Kirchen als das zu präsentieren, was sie sind: ein wunderbarer Ort für Gastfreundschaft und Begegnung.» Der Synodalratspräsident der Berner Kirche, Dr. Andreas Zeller (Münsingen) hat das im Grusswort zum Auftakt der Nacht betont: «jede Kirche hat ihren je eigenen Stallgeruch. Seit Betlehem gehört das dazu.» Stéphanie Schafer, Manuel Perucchi und Christoph Knoch gestalteten am 25. Mai die erste lange Nacht in den Kirchen Gümligen und Muri.

In den Abendklängen in Gümligen wurde gemeinsam mit der äthiopisch-orthodoxen Gemeinde ein besonderer Auftakt gesetzt. Gastfreundschaft über Grenzen von Kulturen und Traditionen hinweg.
Unter dem Motto «Alles, was Atem hat, lobe den HERRN. Hallelujah» gestalteten Christoph Knoch, das Duo DorisandDave (Gitarre/Gesang), Jacques Pasquier (Orgel) und Mitglieder der äthiopisch-orthodoxen Gemeinde die Feier. Vielerlei Musikstile klangen zunächst nach- und zum Abschluss miteinander.

Es folgten Risotto (Danke, Luciana Membrez!), eine Feier mit Taizé-Liedern und etliche stiegen zu Uhr und Glocken auf den Turm.


Nach Ankunft in der Kirche Muri wurden im Rahmen einer besinnlichen halben Stunde Einträge aus den beiden Gästebüchern aus Muri und Gümligen gelesen und mit Klaviermusik, Gedichten übers Unterwegssein und «Fussgänger-Geschichten» von Kurt Marti in Verbindung gebracht. So sassen wir quasi gemeinsam mit ganz vielen anderen Ruhe Suchenden vor uns in der Kirche und liessen Raum, Worte und Klänge auf uns wirken.

Nachher stand der heitere Kurzfilm «Il neige à Marrakesh» auf dem Programm – ein Film zum Schmunzeln über Vorurteile und Klischees, wie wir sie alle kennen. Beim Apéro in der Kirche ging’s sodann fröhlich weiter bei Züpfe und Wein. Erste Ermüdungserscheinungen wurden überlagert von Vorfreude auf das Abschlusskonzert von Doris & Dave mit Liedern über Gott und die Welt. Damit hat sich einerseits der Kreis geschlossen zum Anfang der Langen Nacht der Kirchen und dem Auftritt von Doris & Dave in den «Abendklängen» - andererseits leitete dieses Konzert über zum «Klangfenster», welches sich bereits am kommenden Wochenende öffnet!
Die Lange Nacht der Kirchen in Muri-Gümligen war ein besinnlicher, fröhlicher, farbiger, multikultureller, leichtfüssiger und tiefsinniger Anlass – ein mehr als gelungenes Experiment! Und die 6 Stunden Programm haben in den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern das Gefühl vermittelt, Teil einer Kirche zu sein, die nicht an den Grenzen unserer Gemeinde Halt macht, sondern Menschen weitherum zu verbinden vermag.
ck/mp

Dr. Andreas Zeller<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>660</div><div class='bid' style='display:none;'>7421</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
2018-05-25 18.33.07<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>660</div><div class='bid' style='display:none;'>7430</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Jacques Pasquier an der Orgel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>660</div><div class='bid' style='display:none;'>7423</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
DorisandDave<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>660</div><div class='bid' style='display:none;'>7424</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>



Abendklänge: «Lange Nacht der Kirchen»

Programm und Rückblick in den Kirchen Gümligen und Muri
Autor: Christoph Knoch     Bereitgestellt: 04.06.2018     Besuche: 212 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch