Weltgebetstag

Der Weltgebetstag wird immer am ersten Freitag im März gefeiert.
Jedes Jahr bereiten Frauen aus einem anderen Land Liturgie und Materialien vor. Auf der ganzen Welt wird am gleichen Tag an die besondere Situation im jeweiligen Land gedacht.

Diese gemeinsamen Feiern gehören zu den ältesten ökumenischen Projekten weltweit.
Auch in Bern wird gefeiert. Die Kirchgemeinde Muri-Gümligen macht mit in Bern.

Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?


Die Idee «Weltgebetstag» | Weltgebetstagskomitee Schweiz | Deutschland

Rückblick