BüX: (03) Beatushöhlen und Thunersee

Jupiiiiieeee, ein schulfreier Tag für alle Schülerinnen und Schüler aus Muri-Gümligen!
Damit es dir dann nicht langweilig wird, bieten wir einen Ganztages-Ausflug ins nähere Oberland an. Kennst du den Unterschied von Stalaktiten und Stalakmiten? Weisst du, wie ein Rad-Dampfer Vollgas gibt?
Ab Thun fahren wir mit dem Bus dem Thunersee-Ufer entlang zur Beatenbucht. Ein gemütlicher Spaziergang führt uns auf guten Wegen in Richtung Beatushöhlen. Dort hast du Zeit für dein PicNic und Zeit auf dem Spielplatz, danach erkunden wir die Höhle mit einer Führung. Später erklimmen wir die "Blüemlisalp" (nein, nicht den Schneeberg, sondern das Schiff!), das uns zurück nach Thun bringt.

Mitnehmen
PicNic, genügend zu Trinken, Zwischenverpflegung, evt. Sackgeld. Bitte achte auf Kleidung, die der Witterung entspricht. Hier noch der aktuelle Wetterbericht

Bemerkungen
Wenn du jeweils montags das Morgenmodul an einer der vier Tagesschulen besuchst, kannst du wie gewohnt zur Tagesschule gehen. Du wirst von uns ca 8.15 dort abgeholt (ist abgesprochen mit den Standort-Leiterinnen). Bitte teile mir nach Erhalt der Teilnehmerliste definitiv mit, ob du von diesem Abhol-Service Gebrauch machst.

Unkostenbeitrag
Fr. 25.- für Reise und Eintritt, der Rest wird von der Kirchgemeinde getragen. Aus finanziellen Gründen muss niemand auf das Angebot verzichten, bitte Kontakt aufnehmen. Kostenreduktionen sind möglich! Bitte den Betrag zum Treffpunkt mitbringen.

Infos zur BüX
Allgemeine Infos zur Jugendarbeit, z.B. BoX und ConTeener

An diesen Orten gibts weitere BüX-Programme in Papierform. In elektronischer Form hier
Anmeldung Bitte melde dich per Anmeldetalon schriftlich an (zu Ausdrucken, am Ende des Programms), damit wir die Unterschrift deiner Eltern haben. Anmeldeschluss ist der Montag, 5. Mai 2014. Danach nehmen wir aber noch gerne Nachmeldungen entgegen. Wo's noch freie Plätze hat, erkennst du am (*) hinter der Angebots-Nummer.

Mit einer Anmeldung stimmst du den allgemeinen Richtlinien der Jugendarbeit zu.

Bei Fragen kontaktiere mich per untenstehendes mail oder
Telefon 031 950 44 48.
Kontakt: Gerhard Wyser