Adventskalender

Britta Teckentrup, zusammen unter einem Himmel (Foto: Ella de Groot)
Mo. 07.12.2020, 07.00 Uhr
www.rkmg.ch

Lesen… und plötzlich öffnet sich die Welt

Bilderbücher eignen sich um mit Kindern über emotionale Themen ins Gespräch zu kommen.
„Zusammen unter einem Himmel“ von Britta Teckentrup ist ein poetisches Bilderbuch führt durchs Tierreich und zeigt, dass uns mehr verbindet, als uns trennt, ganz egal, woher wir kommen, welche Hautfarbe wir haben oder wer wir sind. Wir leben unter einem Himmel, spüren dieselbe Liebe, spielen dieselben Spiele und träumen dieselben Träume.
Die Bilderbücher von Britta Teckentrup sprechen emotionale Themen an.
In ihrem Buch ‘der Baum der Erinnerung’ spricht sie behutsam das Thema der Trauer an. Als es für den Fuchs Zeit wird, Abschied zu nehmen, versammeln sich die Waldtiere, um sich an gemeinsame Erlebnisse zu erinnern – und um zu trauern. Dann bemerken sie ein zartes Pflänzchen, das aus dem Boden spriesst und dank ihren Erinnerungen schliesslich zu einem prächtigen Baum heranwächst: im Gedenken an den Fuchs, ihren treuen Freund.
Über Freundschaft, Besitz und Teilen handelt ‘Der Maulwurf und die Sterne’. Ein kleiner Maulwurf staunt über den wunderbaren Sternenhimmel und will alle Sterne der Welt besitzen. Er sammelt einen nach dem anderen ein und bringt sie in seinen Bau, bis der Himmel nur noch schwarz ist und stellt schmerzhaft fest, wie sehr die Tiere die Sterne vermissen.




Kontakt: Ella de Groot