Gedanken zum Tag: «So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!» (Christoph Schlingensief)

Bild wird geladen...
Sa. 25.04.2020, 11.15 bis 11.30 Uhr
www.rkmg.ch
Deutschlandfunk: Morgenandacht, 24.04.2020
von Vera Krause, Köln

«So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!»
«Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen.» So beginnt ein altes Kirchenlied nach einem Text aus dem 11. Jahrhundert. Die Strophen des Liedes wurden in einer Zeit verfasst, als der Tod fast alltäglich und unmittelbar nah zum Leben der Menschen gehörte. Für Alte und Junge. Die Liedverse gaben eine Grunderfahrung wieder. «Mitten im Leben vom Tod umfangen.» Und heute?

weiterlesen und auch hören....


Und am gleichen Abend Passage2 auf srf2kultur zu Peter Nolls Buch «Diktate über Sterben und Tod» (1984).
Eine Sendung, die zum Weiterdenken anregt.

Ich wünsche allen - Leben!
Und kommen Sie am Sonntag zum virtuellen Gottesdienst.

Ihr Christoph Knoch


Während «Corona» stellen wir jeden Tag reihum ein Wort, ein Bild, einen Film, einen link auf die Webseite. Eine Übersicht findet sich unter www.rkmg.ch/podcast.