Kamingespräche im Thoracher: «Die Fluchtwege führen in den Dialog»

Mo. 09.03.2015, 19.30 Uhr
Thoracherhus, Kranichweg 10, 3074 Muri
Das «Haus der Religionen - Dialog der Kulturen» wurde am 14. Dezember 2014 feierlich am Europaplatz in Bern eröffnet.

Die Kirchgemeinde Muri-Gümligen freut sich, dass das Projekt nun ganz neue Formen annehmen kann. Die Kirchgemeinde hat seit Jahren den Bereich «Dialog» unterstützt und für den Bau des neuen Gebäudes gespendet. Im Rahmen der Kamingespräche war im Januar die Gestaltung des Gebäudes ein Thema.

Am Montag, 9. März, ist es möglich, mit der Dialogverantwortlichen über inhaltliche Ausrichtungen zu diskutieren. Brigitta Rotach, bekannt als frühere Redaktorin bei den «Sternstunden», ist verantwortlich für das Programm im sogenannten «Dialogbereich». Sie wird mit Christoph Knoch über Ziele, Chancen und Grenzen der Arbeit im Haus der Religionen; Dialog der Kulturen am Europaplatz diskutieren.
www.rkmg.ch/haus-der-religionen.
Kontakt: Christoph Knoch