Abendklänge: «Frühlingserwachen» (Christoph Knoch)

Kathrin Hottiger, Sopran
Jacques Pasquier, Klavier
Christoph Knoch, Wort

... zum Nachhören
Pfeil (unten) EINMAL anklicken.

Texte zum Nachlesen

Kathrin Hottiger + Jacques Pasquier <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>327</div><div class='bid' style='display:none;'>2275</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>


Kathrin Hottiger + Jacques Pasquier <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>327</div><div class='bid' style='display:none;'>2265</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>


Das Steinway-Klavier, das bisher im Kirchgemeindehaus Muri vor allem für die Chorproben zum Einsatz kam, ist seit wenigen Wochen in der Kirche Gümligen stationiert. «Eines der besten Klaviere, das ich je gespielt habe» meint Jacques Pasquier, der Pianist und Organist. «Dieses Klavier ist besser als mancher Flügel» ergänzt er strahlend und freut sich auf viele Einsätze bei Gottesdiensten und anderen Feiern. Im Gegensatz zu einem Konzertflügel nimmt das Klavier kaum Platz weg. Es hat hinten in der Kirche einen relativ unauffälligen Platz gefunden.
Kathrin Hottiger singt - begleitet von Jacques Pasquier - Werke von Hans Pfitzner, Hugo Wolf und Edward Grieg nach Texten von Joseph von Eichendorff, Johann Wolfgang von Goethe und Eduard Mörike. Kathrin Hottiger hat diese Werke für ihr Prüfungskonzert erarbeitet.

Am Freitag, 13. März 2015, wurde das Instrument in der Kirche Gümligen «eingeweiht». Darauf stossen wir nach den Abendklängen miteinander an.





Kontakt: Christoph Knoch