Abendklang:OlgasBagasch/Ph. Stalder - 7. August Kirchgemeindehaus Muri, 17.30 Uhr
Philippe Stalder,
olgasbagasch<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>369</div><div class='bid' style='display:none;'>2794</div><div class='usr' style='display:none;'>11</div>

olgasbagasch

OLGAS BAGASCH-Klezmer, Gipsy, Chansons - 5 Frauen, 1 Mann, 10 Instrumente,
Olgas Bagasch spielen Eigenes und interpretieren Traditionelles.
Philippe Stalder liest Texte zum Weggehen, Davonlaufen und Heimkehren.
OLGAS BAGASCH
Klezmer, Gipsy, Chansons – russischer Salat aus Bern
5 Frauen, ein1 Mann, 10 Instrumente, unzählige Koffer und Geschichten im Gepäck. Lieder über Olga, die mit ihrer Tasche voller Erinnerungen durch die Welt zieht, über die grüne Kusine, die nicht spricht, sondern nur singt, oder vom kleinen Mann, der mit Sack und Pack in einem grossen russischen Wald verschwindet.
Olgas Bagasch spielen Eigenes und interpretieren Traditionelles.

Philippe Stalder hat Texte zum Weggehen, Davonlaufen und Heimkehren geschrieben und liest die dann auch

im Anschluss gibt es ein einfaches Apéro
Ansicht: Mobile | Standard
Bereitgestellt: 05.08.2015, Philippe Stalder