Klimawandel betrifft alle

Der «Club of Rome» hat vor 50 Jahren schon auf die Grenzen des Wachstums hingewiesen.
1990 fand im Rahmen des «Konziliaren Prozesses für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung» eine Weltversammlung in Seoul statt. Lukas Vischer hat damals in vielen Vorträgen an vielen Orten der Schweiz eindrücklich beschrieben, was die Folgen einer Veränderung des Klimas sein werden. «Unsere Inseln versinken im Meer», so hat er den Aufschrei der Menschen aus dem pazifischen Ozean in die Schweiz weiter getragen.
Gümligen Sonnenblumen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>741</div><div class='bid' style='display:none;'>9448</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Jetzt wird «Fridays for Future» zu einer immer grösseren Bewegung.

Der Kirchgemeinderat Muri-Gümligen ist sich bewusst, dass nachhaltiges Handeln unabdingbar ist. Die Kirchgemeindehäuser Melchenbühl und Muri wurden dem Minergie Standard entsprechend saniert.

Glocken für das Klima

die Glocken auf den Kirchtürmen von Muri und Gümligen läuten mit jenen vieler anderer Kirchen in der Schweiz
Interreligiöses Klimagebet am 28. September 2019, 12.30 Uhr.

Weitere Hinweise

Am 1. September 2019 trafen sich viele im Chor der Berner Münsters zur Ökumenischen Schöpfungsfeier. Ausschnitte sind zu Hören und zu sehen.

Materialien der oeku Kirche und Umwelt

Baustellen bleiben
Gümligen Baustelle<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>741</div><div class='bid' style='display:none;'>9447</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>


Schöpfungsfeier im Berner Münster
Monatskollekte für die oeku