«Gruppe Offene Synode» - interimistische Webseite

Gruppe Offene Synode
Home | «GOS» | Die GOS in der Synode | Mitglieder | Mitglied werden? | www - weltweit | GOS aktiv

Wer wir sind
  • Wir sind Menschen verschiedener sozialer und beruflicher Herkunft.
  • Wir sind offen für verschiedene theologische Ansätze.
  • Wichtig ist uns, dass wir unsere Verantwortung als Privilegierte in Kirche und Gesellschaft wahrnehmen.


Was wir wollen
  • Wir setzen uns für eine Kirche ein, die im Sinne des Evangeliums für die Benachteiligten auf unserem Planeten einsteht.
  • Wir wollen eine Kirche sein, die sich für die Verständigung unter Völkern und Religionen einsetzt und den Frieden fördert.
  • Wir wollen eine Kirche sein, die mit Taten mithilft, die Schöpfung zu bewahren.


Wie wir arbeiten
  • Wir bereiten uns für die Synode an gemeinsamen Sitzungen vor und versuchen, Hintergründe und Zusammenhänge zu verstehen.
  • Wir erarbeiten gemeinsame Positionen und Vorstösse, allerdings ohne Stimmzwang.
  • Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, an der Synode für die Fraktion zu sprechen.


Flyer der «Gruppe Offene Synode»

Vorstösse der GOS

Unsere Voten prägen immer wieder die Synodeverhandlungen.
Die Vorstösse von GOS-Mitgliedern:

Motion für Einsatz von 10 Prozent der Rechnungsüberschüsse für die Bekämpfung des Hungers
Postulat Aufnahme des interreligiösen Dialoges in die Kirchenordnung
Motion für eine aktive Klimapolitik
Resolution gegen die Initiative «Stopp der Überbevölkerung» von ecopop
Resolution der Synode der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn zur Volksabstimmung vom Herbst 2016: Volksinitiative «Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)» Eingereicht an der Sommersynode 2016. Sie verpasste die für eine offizielle Verabschiedung notwendige Zweidrittelmehrheit. Eine klare einfache Mehrheit befürwortete aber eine Laufzeitbegrenzung, wie sie die Atomausstiegsinitiative vorschlägt (96 JA, 62 NEIN, 11 Enthaltungen).


«Jede Kirche ist ganz Kirche - aber nicht die GANZE Kirche.»





© 2020 Gruppe Offene Synode · · Das Intranet funktioniert nicht.

Diese Webseite ist derzeit «zu Gast» bei der Kirchgemeinde Muri-Gümligen. Beide Synodale der Kirchgemeinde Muri-Gümligen sind Mitglied in der GOS. Die Ansichten von GOS und Kirchgemeinde sind unabhängig.