Abendklänge «Zu Sternen und Planeten», Abendklang (Barbara Schmutz)

antares <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>9</div><div class='bid' style='display:none;'>116</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
antares (Foto: Christoph Knoch)
Freitag, 5. November, 17.30-18.00 Uhr, Kirche Muri: Barbara Schmutz (Texte) und André Müller (Saxophon) inszenieren in den Abendklängen in der Kirche Muri. Mit einer Raumgestaltung von Susanne Meier und werden die Teilnehmenden für eine halbe Stunde ins Universum entrückt.

«Wir träumen von Reisen in das Weltall: Ist denn das Weltall nicht in uns?» - Novalis, Blütenstaub Musik und Worte als Raumschiffe für einen kurzen Trip durch die unendlichen Weiten von Raum und Zeit, Sternen, Planeten und Kometen.