«MIT-SING-KONZERT»
am Samstag, 28. Januar 2012, in der Kirche Muri

Am Samstag, 28. Januar findet ein MIT-SING-KONZERT mit zahlreichen Hits statt. Dazu spielt eine Liveband. Die ZuhörerInnen erhalten Noten und Texte zu den Songs. Der eigens dafür gebildete Chor wird die Songs singen oder SolistInnen beim Refrain unterstützen – die ZuhörerInnen sind eingeladen, nach Kräften dem Chor zu helfen.
Für den Chor brauchen wir SIE:
Es wird ein begrenztes und überschaubares Projekt. Dieser bunt zusammengewürfelte «Sangeshaufen» wird unter Leitung von Noe Fröscher-Ito in sechs Proben die ausgewählten Lieder einüben, um sie gemeinsam am 28. Januar beim Mit-Sing-Konzert in der Kirche Muri vorzutragen.
Sie müssen nicht hervorragend singen können um mitzumachen – aber einfach eine grosse Begeisterung für die Musik mitbringen. Wichtig ist selbstverständlich, an den Proben dabei sein zu können.

Alle angemeldeten Sängerinnen und Sänger erhalten das Song-Book mit den Liedern, die beim Mit-Sing-Konzert zu hören und zu singen sind.

Gottesdienst mit Songs und Hits
Einzelne Songs werden im Sonntagsgottesdienst am 29. Januar noch einmal in Muri und im Rahmen des Fernsehgottesdienstes am 5. Februar in Gümligen zu hören sein. Der Gottesdienst am 29. Januar wird durch viel Musik und kurze Beiträgen der PfarrerInnen unserer Gemeinde zu einzelnen Rock- und Pophits geprägt sein. Jener am 5. Februar in Gümligen dreht sich um das Thema «Gastfreundschaft».

Philippe Stalder

Dokumente