Land-Art und Zukunftswerkstatt

(5.11.2014) Land-Art und Zukunftswerkstatt  <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span>: Schlechtes Wetter? nicht m&ouml;glich mit der B&uuml;X - gl&uuml;cklich und zufrieden entstanden Natur-Kunstwerke<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>1857</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(5.11.2014) Land-Art und Zukunftswerkstatt (Foto: Gerhard Wyser): Schlechtes Wetter? nicht möglich mit der BüX - glücklich und zufrieden entstanden Natur-Kunstwerke
(5. Nov. 2014) Es ist immer wieder schön zu sehen, dass Kinder wenig bedürfen, um glücklich zu sein. Und wenn Kinder im Wald bei haarsträubendem Wetter (Dauerregen bei 3 Grad!) kreischen, lachen und plaudern, so muss das die BüX sein!
Gerhard Wyser
Sieben tapfere BüXlerinnen und BüXler zogen also trotz Wetter in den Wald, um mit Naturmaterialien ein Kunstwerk - eben die sogenannte Land-Art - zu machen: Da entstanden kreative Gebilde wie "die Schlange zum Fresshaufen", "Sonne" oder "Kanone", man betrachte die Fotos dazu.

In der Zukunftswerkstatt wurden aus den vielen mitgebrachten Ideen die "beste" auserkoren. Diese Idee wird nun in der nächsten BüX, also im nächsten Sommer, ausgeschrieben. Was es sein wird, sei an dieser Stelle noch nicht verraten. Nur die Dabeigewesenen haben diesen Wissensvorsprung!

Zu guter Letzt, sozusagen als Aufwärmaktion, wurde fleissig Holz gesammelt. In kürzester Zeit wurde ein ganzer Veloanhänger mit Holz gefüllt. Dieses Brennholz dient nun am nächsten Mittwoch, 12. November, am Spielnachmittag "Tag des Kindes" im Melchenbühl für ein Feuerchen, auf dem Schlangenbrot gebacken werden kann. Alle sind übrigens herzlich dazu eingeladen!

Bilder der Jugendarbeit gibt es hier.

Nähere Infos zur BüX
Weitere Infos zur Jugendarbeit gibt es hier