Zwei Jahre «Männergruppe Tannental»

Die Männergruppe Tannental trifft sich seit zwei Jahren regelmässig zum gemeinsamen Kochen und Essen. Die Treffen fanden zuerst im Tannental statt, später wurden sie an die Moosstrasse, wo die Asylbewerber wohnen, verlegt.
Die freiwilligen Mitarbeiter Giuseppe Milazzo (rechts) und Nabil Ait-Mokhtar (links) konnten während diesen beiden Jahren durch grosses Engagement und Präsenz Vertrauen zu den Männern aufbauen und wurden so zu wichtigen Ansprechpersonen und Kulturvermittlern.
Giuseppe Milazzo (Foto: &copy; Christoph Knoch) <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>57</div><div class='bid' style='display:none;'>953</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Nabil Ait-Mokhtar (Foto: &copy; Christoph Knoch) <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>57</div><div class='bid' style='display:none;'>954</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>






Regelmässige Treffen helfen, Schwierigkeiten zu erkennen und offene Fragen zu beantworten. Die beiden Freiwilligen organisieren dafür Informationsanlässen, Gesprächsrunden oder begleiten die Menschen im Alltag.


Beispielsweise wurde ein Anlass mit Herrn Gazim Nasirv organisiert, an welchem zum Thema «Vater sein in der Schweiz» berichtet und diskutiert wurde.
Der Facebook- Account «Partizipation und Integration von Migranten» wurde von der Männergruppe eröffnet, wird nun aber nicht mehr von ihnen weitergeführt. Durch diese Seite konnten viele Menschen mit Migrationshintergrund erreicht werden, doch zu wenige aus der Region Muri- Gümligen.

Mit viel Engagement führen Giuseppe Milazzo und Nabil Ait-Mokhtar das Angebot «Männergruppe Tannental» weiter und dabei auf die Bedürfnisse der Bewohner vom Tannental und der Moosstrasse eingehen.