Mittagstich Tannental - Harissa liegt in der Luft

Seit dem letzten Sommer kann die Kirchgemeinde Muri-Gümligen auf ein festes eingespieltes Team für den Mittagstisch im Tannental zählen. Heidi Hugi, die beiden Fvreini aus der Unterkunft am Egghölzliweg, Mimi aus dem Tannental und Sascha, der Praktikant der Jungenarbeit, haben mit Energie und Begeisterung 29 Personen verwöhnt.

Anne-Claude Slongo
Das Menu bestand aus Süsskartoffelsuppe, Marokkanische Hacklammbällchen mit Couscous, würziger Kirchererbensalat und Orangesalat - ein Menü, das von wärmeren Horizonten träumen lässt, aber viele zuerst zum Husten brachte. Als die Gäste den öffentlichen Raum der Siedlung Tannental betraten, fangen die meisten an zu husten. Schuld war ein Gewürz – eben Harrissa, das für die Hacklammbällchen benutzt wird. Dies hat sich im ganzen Raum für eine kurze Zeit verbreitet. Im vollen Raum war die Stimmung exotischer wie nie.

Der Mittagstisch Tannental findet jährlich sechsmal statt. Das Projekt der reformierten Kirchgemeinde Muri-Gümligen ist für alle offen. Nächster Mittagtisch: 25. März 2014 Informationen und Rezept für die Süsskartoffelnsuppe erhalten Sie unter www.rkmg.ch/tannental oder bei Heidi Hugi, Kirchgemeinde Muri-Gümligen, 031 950 44 47.


Rezept Süsskartoffelsuppe
( 4 Personen)

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Pflanzenöl
1 Sellerieknolle mittel
700 gr Süsskartoffeln
3 Kartoffeln (mehlige Sorte)
Gemüsebouillon
2 Lorbeerblätter
1 EL Tomatenmark
Gemüse mit Oel andünsten, mit Bouillon auffüllen und eine halbe Stunde köcheln lassen. Lorbeerblätter herausnehmen, alles mixen und mit Thymian Blätter abschmecken. Servieren mit einem Fladenbrot.