BüX: Sternwarte

(15.01.2010) Sternwarte <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>1318</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(15.01.2010) Sternwarte (Foto: Gerhard Wyser)
(15.01.2010) Fifty / Fifty war die Chance, dass wir die Sterne sehen werden, sagte mir die zuständige Frau bei der Sternwarte. Wir packten die Chance, und siehe da: Wir haben einen perfekten Sternenhimmel gesehen!
Gerhard Wyser
Die Reise quer durch die Stadt, notabene im Abendverkehr, meisterten wir bravourös. Nur schon der Spaziergang von der Postautostation Niedermuhlern war das Nachterlebnis wert. Oben bei der Sternwarte Uecht angekommen, war wir schön warm. Die zwei freundlichen Herren der Sternwarte empfingen uns, eine Hälfte direkt aufs Dach zum Teleskop, die andere Hälfte in den Schulungsraum – an die Wärme.

Der Sternenhimmel war wunderbar, es funkelte und glitzerte, einfach unbeschreiblich. Der Blick ins Teleskop eröffnete ungewohnte Sichten auf unsere Planeten. Doch nach einer Stunde draussen freuten sich alle auf die Wärme, die Gruppen wurden gewechselt.

Viele Erklärungen, viele Fragen der Kinder, viele Namen und Zahlen später dann rannten wir wieder zurück zum Postauto und fuhren glücklich, aber sehr müde wieder zurück.

Bilder der Jugendarbeit gibt es hier.



Nähere Infos zur BüX gibt es hier

Weitere Infos zur Jugendarbeit gibt es hier