Weihnachtsfest im Tannental

Kinder basteln ohne Grenzen <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>180</div><div class='bid' style='display:none;'>1289</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Kinder basteln ohne Grenzen (Foto: Christoph Knoch)
Ein Lichtfest für alle Alter und Religionen.
Anne-Claude Slongo
Sie kommen aus Syrien, Eritrea, Sri Lanka, Tibet, Somalia oder aus Yemen. Wie jedes Jahr haben sich die Asylbewerber vom Tannental, Egghölzliweg und Moostrasse und Familien von Muri und Gümligen am Mittwoch 11. Dezember im Tannental für ein Weihnachtsfest versammelt. Unter der Leitung von Lida Versteeg haben Kinder aus allen Nationen ohne Grenzen gebastelt, während die Erwachsenen sich unterhalten haben. Geschichten, Guezlis, Schokolade, Punsch und Früchte haben zur Feststimmung beigetragen.