Adventskalender für den 14. Dezember

Um das Türchen unseres Adventskalenders zu öffnen, klicken sie auf
DER ESEL

Ich bin ja nur ein graues Tier und stehe auf den Beinen vier
und habe lange Ohren.
Doch was ich dann am Abend sah, und was da dicht vor mir geschah,
war, dass ein Kind geboren.

Es waren beides schlichte Leut‘ in ihrem langen Wanderkleid,
die dort im Stalle ruhten.
Auf einmal kamen dann die Weh’n, ich hab es alles mitgesehn,
und es verlief zum Guten.

Dann war auf einmal ein Getön. Um uns herum, so hell und schön,
dass ich voll Wunder staunte.
Ich merkte, dass hier das geschah, wonach die Welt voll Sehnsucht sah,
und die Geschichte raunte.

Der Ärger war dann schnell verraucht, dass meine Krippe jetzt gebraucht,
aus der ich gern gefressen.
Jetzt schmeckt es besser als es tat, weil nach des Allerhöchsten Rat
auch Engel drauf gesessen.

Ich bin ja nur ein graues Tier und stehe auf den Beinen vier
und habe lange Ohren.
Doch, wenn ein Esel es begreift, dass so die Liebe Gottes reift,
ist’s Leben nicht verloren.

(Paul-Gerhard Hoerschelmann)

Ausgewählt von