Weihnachten 2008: Gedanken im Bund

2008 Weihnachtsfenster G&uuml;mligen <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>9</div><div class='bid' style='display:none;'>70</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
2008 Weihnachtsfenster Gümligen (Foto: Christoph Knoch)
Christoph Knoch hat für die Bern-Seite im Bund den Weihnachtsartikel verfasst. Im Anhang findet sich das pdf.
ck
Weihnachten weckt schöne Erinnerungen. Aber heuer sind die Festtage getrübt: Die Krise sorgt für Unsicherheit. Pfarrer Christoph Knoch sinniert in diesem Zusammenhang über dieGlasfenster in der Gümliger Kirche, welche die Weihnachtsgeschichte darstellen –
und das nicht nur als Idylle.

Dokumente