BoX: Besuch im Tierheim

(23.06.2013) Besuch im Tierheim <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span>: Sofort wurden die Kanninchen und Meerschweinchen in ihren Gehegen begutachtet.<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>975</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(23.06.2013) Besuch im Tierheim (Foto: Gerhard Wyser): Sofort wurden die Kanninchen und Meerschweinchen in ihren Gehegen begutachtet.
Oh jöööö! Dieser Ausruf war letzten Mittwoch beim Besuch im Tierheim nicht nur einmal zu hören.
Andrea Hopf
Letzen Mittwoch machte sich eine Gruppe BoXlerInnen auf den Weg zum Tierheim in Oberbottigen. Ganz aufgeregt wurde spekuliert, welche Tiere es wohl zu bestaunen gab. In Oberbottigen angekommen erblickten die Jugendlichen die ersten Gehege und sofort ging das jöööö und aaaah los. Handys wurden gezückt und Erinnerungsfotos geschossen.
Von einer Tierärztin wurden wir fachkundig in zwei Gruppen im Tierheim herum geführt. Zu sehen gab es Hunde, Meerschweinchen, Kanninchen, Vögel, Chinchillas, Rennmäuse und Katzen. Diese durften dann noch gestreichelt werden und man konnte mit ihnen spielen. Das eine oder andere Tier hätten die BoXlerInnen am liebsten mit nach Hause genommen. Alle Tiere blieben an ihrem Ort, jedoch wurden neue Berufsträume geweckt. Und wer weiss was die Zukunft bringt... Dann verabschiedeten wir uns und reisten zurück nach Muri-Gümligen.

Fotos vom Ausflug





Nähere Infos zur BoX gibt's hier



Infos zur Jugendarbeit gibt's hier