Schulsozialarbeit im Tannental

Die Institution stellt sich bei den Asylbewerbern vor
Anne-Claude Slongo,
Andreas Kohli und Kaspar Padel haben am Sonntag 26. Mai die Schulsoziarbeit den Bewohnern vom Tannental im öffentlichen Gemeinschaftsraum vorgestellt. Zahlreiche Mütter und Väter aus verschiedenen Ländern sind bei der Vorstellung anwesend gewesen. Giuseppe Milazzo – Co-Leiter der Männergruppe Tannental - hat die Kinder draußen beschäftigt, während sein Kollege Nabil Ait-Mokhtar für einige Eltern die Präsentation auf Arabisch übersetzt hat.
Anschließend hat Kalsang Rabduk aus Tibet die Kinder und Eltern mit Momos (eine tibetische Spezialität) verwöhnt. Er wurde von Markandu Uthayathasan unterstützt