Syrischer Mittagstisch im Tannental (mit Rezept)

Frau Malak Al Ragheb und Frau Rawschan Abdo haben am Dienstag 14. Mai 30 Personen mit feinen syrischen Spezialitäten verwöhnt.
Anne-Claude Slongo
Mit Freude und Hilfsbereitschaft haben sie das syrische Menü - feiner Salat, gefüllte Auberginen und als Beilage Reis - Erdbeeren und Harissa- vorbereitet.
Frau Al Rhageb ist eine Araberin aus Alepo, Frau Abdo ist eine Kurdin aus Damaskus. Sie haben sich vor 2 Monaten in Muri kennengelernt. Beide haben ihr Land verlassen müssen und haben in Syrien noch Angehörige.

REZEPT
GEFÜLLTE AUBERGINEN NACH SYRISCHER ART


Zutaten für 4 Personen
4 dünne Auberginen
500g Rindshackfleisch
1 Büchse Tomatensauce
2 Zwiebeln
Petersilien
Salz, Schwarzer Pfeffer
Pinienkerne

Zubereitung
In die Auberginen der Länge nach zwei Streifen schälen, danach im Oel braten
Aubergine erkalten lassen, restliches Oel abtupfen
Zwiebeln klein schneiden und mit dem Fleisch anbraten
Petersilie, Pinienkerne und Gewürze beifügen.
Aubergine öffnen und das Fleisch einfüllen
Die gefüllten Auberginen in eine feuerfeste Form legen, Tomatensauce darüber giessen
30 Minuten im Backofen bei 200°C garen lassen


Adaptation des Rezeptes : Heidi Hugi