So, 24. Februar: Gottesdienst mit Kirchenchor

Meine Bilder <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Karin&nbsp;Duru)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>23</div><div class='bid' style='display:none;'>723</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Meine Bilder (Foto: Karin Duru)
Kirche Muri, 10 Uhr - "40 Tage sehen und handeln": Am 2. Sonntag der Passionszeit, lassen wir uns vom Fastenkalender der ökumenischen Kampagne inspirieren. Dazu singt der Kirchenchor aus der Deutschen Messe von Franz Schubert und aus einer Choralkantate von Felix Mendelsson Bartholdy.
Brot für alle in unserer Kirchgemeinde
Die vorösterliche Fastenzeit ist Zeit der Besinnung an, die uns einlädt – in Erinnerung an den Lebensbruder aus Nazareth – nach Innen zu schauen. Aufmerksam zu sein, zu sehen und zu handeln. Und so macht der Verzicht Sinn, den das Fasten ja schon auch beinhaltet: wenn wir uns dabei innerlich aufrichten zu Gerechtigkeit, wenn wir uns verwandeln lassen zu einem mitfühlenden Dasein.