BüX: Land-Art und Zukunftswerkstatt

(7. Nov. 2012) Land-Art und Zukunftswerkstatt <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span>: Sch&ouml;nes im herbstlichen Wald...<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>561</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(7. Nov. 2012) Land-Art und Zukunftswerkstatt (Foto: Gerhard Wyser): Schönes im herbstlichen Wald...
(7. Nov. 2012) Land-Art kann so schön sein, wenn man sich im herbstlich, bunten Wald befindet und motivierte Kinder Kunstwerke herzaubern.
Lukas Picozzi
BüX- Ideen
Wir trafen uns am Waldrand auf dem Spielplatz (Melchenbühl) und sammelten als erstes neue Ideen für das kommende BüX-Angebot. Da wir uns in der Schweiz befinden, wurde demokratisch abgestummen welche Idee umgesetzt werden soll. Nur eine von vielen guten Ideen, wird umgesetzt. Natürlich wissen nur die Insider welche Idee gewonnen hat, veröffentlicht wird es erst später;).

Land-Art
Es gibt so viele, verschiedene Naturmaterialien in einem Wald, dass man sich fast nicht entscheiden kann, was man jetzt machen soll. Aber die Kinder liessen sich nicht beirren und in kürzester Zeit entstanden Mandalas aus Blätter, Tipis, Holzgebilde, Vogelnester u.s.w.
Stolz präsentierten sie einander ihre Kunstwerke und anschliessend waren die Künstler und Künstlerinnen hungrig und es half nur etwas: Zvieri.

Holzen für den "Tag des Kindes"
Natürlich brauchen wir auch dieses Jahr Holz für den "Tag des Kindes", damit ein Feuer gemacht und herrliches Schlangenbrot darüber gebacken werden kann. Was gibt es tolleres als riesige Äste aus dem Wald zu schleppen und diese mit grossen Sägen zu zerkleinern? Wenn man die Gruppe beobachtete, entstand ein grosses Vertrauen in die neue Holzgeneration;).
Zum Schluss entfachten die Kinder noch ein Feuer, trotz dem feuchten Blätteruntergrund. Wenn man wirklich will, erreicht man viel und sie haben es geschafft:).

Fotos Land-Art und Zukunftswerkstatt


Nähere Infos zur BüX gibt's hier

Infos zur Jugendarbeit gibt's hier