BüX: Schlauchboot-Fahrt

(15.08.2012) Schlauchbootfahrt <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>494</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(15.08.2012) Schlauchbootfahrt (Foto: Gerhard Wyser)
Bei schönstem Wetter folgten die BüXlerinnen und BüXler am 15. August "Dr schöne grüene Aare naa..."
Der Nachmittag startete um die Mittagszeit am Bahnhof Gümligen und der Fahrt ins Schwäbis. Dort wartete bereits der Guide mit zwei Schlauchbooten auf die 23 BüXlerinnen und BüXler.
Als erstes wurden Rucksäcke und Taschen in wasserdichten Fässer sicher verstaut. Danach wurde die Gruppe mit Schwimmwesten ausgerüstet, und bekam erste Instruktionen, wie man richtig paddelt.
Nun gings ab ins kühle Nass. Zuerst nur die Boote, aber nach und nach sprangen die tüchtigen Paddlerinnen und Paddler selbst ins Wasser. Abenteuerlich wurden Schwellen und Wellen gekonnt gemeistert. Zwischendurch wurde kurz angehalten, damit sich die Gruppe mit einem feinen z`Vieri stärken konnte. Aufgetankt ging die fahrt weiter. Es wurden noch einmal so richtig die Paddel geschwungen.

Nach drei Stunden, nahm schliesslich eine wunderschöne Aarefahrt im Marzili ein Ende. Die Boote wurden sicher an Land gesteuert, die Westen wurden ausgezogen und die Gruppe trat müde aber zufrieden die Heimreise unter festem Boden an. Ein eindrucksvoller Tag, der zeigte, wie ein Nachmittag auf schönste Weise, buchstäblich ins Wasser fallen kann.

Fotos von der Schlauchbootfahrt



Mehr Infos zur BüX gibts hier