BüX: Besuch Verkehrshaus Luzern, 05.06.2010

(5. Juni 2010) Verkehrshaus Luzern <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>473</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(5. Juni 2010) Verkehrshaus Luzern (Foto: Gerhard Wyser)
So wie wir’s uns schon lange gewünscht haben: schönstes Sommerwetter! Ein toller Tag im Verkehrshaus erwartete uns.
Die Reise mit den 22 angemeldeten Kindern verlief problemlos, auch durch den Hauptbahnhof in Luzern mit den vielen Touristen war dies kein Problem.

Im Verkehrshaus dann zogen diejenigen, die den Ort schon kannten, in Kleingruppen davon, andere wollten als Gruppe das Neuland ohne uns betreten. Und andere waren froh um ein wenig Begleitung in dieser Fülle von Angeboten. Im Verkehrshaus gibt es soviel zu entdecken, da reicht ein Tag bei weitem nicht aus. Wir empfehlen deshalb allen Eltern (und Grosseltern, Paten, und andere Freunde) diesen Ort immer wieder zu besuchen, da gibt auch für die Erwachsenen viel Wissenswertes.

Für die Mittagspause hatten die Kinder kaum Zeit, gab’s da doch ein Pausenschiff zum Herumturnen, die überall vorhandenen Trottis… und überhaupt, man kann doch nicht sitzen bei all diesen Angeboten. So ging’s den ganzen Nachmittag weiter, bis wir uns dann nach vier Uhr wieder besammelten. Einige waren gekennzeichnet von den Strapazen, andere richtig aufgedreht!

Auch die Rückreise war wieder problemlos, wenn auch etwas laut. Aber die Tageswärme macht so richtig gluschtig für den anstehenden Sommer…

5. Juni 2010, Gerhard Wyser



Hier gehts zurück zur BüX