BüX: Adventskränze, ab 1. Klasse

(26. Nov. 2010) Adventskranzen <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Jugend&nbsp;Arbeit)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>2055</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(26. Nov. 2010) Adventskranzen (Foto: Jugend Arbeit)
Draussen war es so richtig November, genau richtig für in den Saal des Toracherhus zu kommen und die Adventszeit einzuläuten. Der Anmeldesturm für dieses BüX-Angebot war riesig, wir konnten nicht einmal die Hälfte der Wünsche berücksichtigen…
Die über 20 erwartungsfrohen Kinder schauten gespannt auf Heidi Hugi, welche fachfrauisch erklärend vorzeigte, wie der Kranz aus Zeitungspapier gemacht wird. Daran werden die kleinen Ast-Schnipsel Schicht um Schicht darauf gelegt und mit dünnem Draht festgezurrt. So entsteht der uns allen bekannte Adventskranz.

Nach der z’Vieripause dann erklärte uns Heidi Hugi, wie die mitgebrachten Kerzen darauf zu montieren sind: Mit einer Zange werden die Metallstifte über der Kerze erwärmt und sogleich in die Kerze gestossen. Die Kerzen konnten dann auf den Kranz gesteckt werden.

Danach kamen noch allerlei Dekorationen darauf: Bänder, Gewürze, Kugeln etc.

Die Resultate lassen sich sehen! Wir wünschen allen eine schöne, besinnliche und vor allem ruhige Adventszeit!

26. November 2010, Gerhard Wyser-Thut

PS: Achtung, Brandgefahr! Gebt Acht mit trocknenden Adventskränzen!



Hier gehts zurück zur BüX