Kirchgemeindeversammlung vom 13.6.12 in Muri: Neue Kirchgemeinderätin, Kreditabrechnungen

Marianne Clavadetscher und Hans Graf <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>147</div><div class='bid' style='display:none;'>450</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Marianne Clavadetscher und Hans Graf (Foto: Christoph Knoch)
Wahlen, Genehmigung der Rechnung, Jahresbericht (Gemeindeseiten Juli, am 29. Juni im Briefkasten), Kreditabrechnung, Informationen waren die Traktanden der Kirchgemeindeversammlung. Alle Anträge des Kirchgemeinderats werden einstimmig angenommen.
Der Kirchgemeinderat freut sich, dass sich Marianne Clavadetscher aus Muri für den vakanten Sitz im Rat zur Verfügung stellt. Die Rechnung schliesst erneut mit einem Aufwandüberschuss ab (Fr. 350 214). Mit dem Abschluss des Umbaus des Kirchgemeindehauses Muri und der energetischen Sanierung des Pfarrhauses Muri wurden im vergangenen Jahr überdurchschnittliche Investitionen getätigt. Seit 2007 äufnet die Kirchgemeinde den «Erneuerungsfonds», um Gebäude sanieren zu können. Eine Entnahme aus dieser Spezialfinanzierung zu Gunsten der Jahresrechnung 2011 ist angebracht. So heisst die Kirchgemeindeversammlung die Entnahme von Fr. 500 000 aus «Erneuerungsfonds» gut. Der farbig-informative Jahresbericht wird verdankt. Am 29. Juni wird er in alle Haushaltungen der Gemeinde verteilt. ck


Jahresbericht 2011