Merci-Fest im Zehndermätteli

IMG_20211022_165336 (Foto: Sebastian Stalder)
Was wäre eine Kirchgemeinde ohne ihre Freiwilligen? Wie viele Angebote könnten nicht durchgeführt werden? Wie viel weniger bunt und lebendig wäre unser «Verein» ohne sie?
Bei schönstem Wetter nahmen etwa 20 Freiwillige den langen Weg quer durch Bern auf sich und wanderten bzw. fuhren ins Zehndermätteli zum Merci-Fest. Nach der Begrüssung durch Sebastian Stalder wurde Glühwein, Sirup und heisse Marroni verteilt und auf einer kleinen Rundreise über das grosse Gelände erzählte der Betreiber des Zehndi von seiner Vision eines nachhaltigen Ökosystems, angefangen beim Anbau des Gemüses bis zur Feldbearbeitung durch Tiere und der Überzeugung, dass ein inklusiver Betrieb von Nutzen sein kann. Nach dem interessanten Rundgang, wurde ein Drei-Gang-Menu im alten Gewächshaus serviert. Spannende Gespräche, gute Laune und etwas kalte Füsse prägten den Abend.
Zehndermätteli
25.10.2021
10 Bilder
weitere Bilder anzeigen