Ausflug von der Buchegg zur Kirche Muri

Die letzte Andacht des Alters- und Pflegeheims Buchegg wurde am 9. Juli 2021 kurzerhand in die renovierte Muriger Kirche verlegt.
Anfang Juli waren die letzten Hindernisse auf dem Weg zur Kirche Muri aus dem Weg geräumt. Mit Rollstuhl, Rollator oder Stöcken war es nun möglich vom Alters- und Pflegeheim Buchegg bis zur Kirche Muri (fast) hindernisfrei zu kommen.

Dank tatkräftiger Unterstützung beim Schieben der Rollstühle konnte die monatliche Heim-Andacht mit Jacques Pasquier an der Orgel und den Gedanken zur Geschichte der Kirche von Christoph Knoch in den neugestalteten Kirchenraum verlegt werden.

Der Einsatz von Silvia Stalder und Ursula Kernen (Aktivierung), der Freiwilligen und der Sigristin Kathrin Hofmann liess die Ausflügler strahlen. Das Gruppenbild oberhalb der neuen Treppe auf dem neu angelegten «Schlossplatz» nördlich der Kirche dokumentiert den Ausflug.

Ausflug Buchegg in die Kirche Muri (Foto: Christoph Knoch)
Buchegg Ausflug Kirche Muri (Foto: Christoph Knoch)



www.rkmg.ch/buchegg