20 Jahre «Charta Oecumenica»
Feier per ZOOM und Livestream

agck.ch 20 Jahre Charta Oecumenica <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>880</div><div class='bid' style='display:none;'>10682</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Am 22. April 2001 wurde in Strassburg eine «Charta Oecumenica» unterzeichnet. An diese bahnbrechende gemeinsame Erklärung wird am 22. April 2021 von der Arbeitsgemeinschaft der Kirchen in der Schweiz und dem Ökumenischen Institut Fribourg erinnert.
Charta Oecumenica – Für die wachsende Zusammenarbeit unter den Kirchen:
20 Jahre seit der Unterzeichnung am 22. April 2001 in Strassburg

Coronabedingt findet der Anlass mit Delegationen aller Mitglieder der AGCK.CH (alle 12 Kirchen und 4 Mitglieder im Gaststatus) auf Zoom statt. Die Generalsekretäre der KEK und der CCEE feiern mit uns.

20 Jahre Wirkungsgeschichte der Charta Oecumenica in 4 Minuten | Bref panorama œcuménique

Die internationalen Begrüssungen


(Weitere Teile folgen später.)
Donnerstag, 22. April 2021, 15-18 Uhr


Programm


kath.ch: Interview mit Barbara Hallensleben, Leiterin des Ökumene-Instituts in Fribourg

Mehr zur Feier auf der Webseite der www.agck.ch:
20 Jahre Charta Oecumenica

Beitrag auf der Webseite der EKS

Sch&ouml;pfungsfeier <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>231</div><div class='bid' style='display:none;'>9324</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Bild: ökumenische Schöpfungsfeier im Berner Münster am 1. September 2019 - Charta Oecumenica gelebt!

Ausschnitte Ökumenischer Gottesdienst mit feierlicher Unterzeichnung der Charta in St. Ursanne am 23. Januar 2005


Empfang nach der feierliche Unterzeichnung der Charta in St. Ursanne am 23. Januar 2005