Meinungs-Spiegelbild

DSC06057 (2) <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;St&eacute;phanie&nbsp;Schafer)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>352</div><div class='bid' style='display:none;'>10602</div><div class='usr' style='display:none;'>113</div>
Seit Monaten hören und lesen wir täglich, dass wir mit all den angeordneten Massnahmen die Risikogruppen vor Ansteckung schützen wollen und eine Überlastung des Gesundheitswesens vermeiden möchten. Weniger häufig aber lesen und hören wir Meinungen und Stimmen aus der Risikogruppe selbst.
Stéphanie Schafer
Vielleicht gehören auch Sie zu dieser Risikogruppe. Etwas ist mir in der letzten Zeit durch persönliche Gespräche mit älteren Menschen bewusst geworden. Sehr viel wird über diese Generation geschrieben und gesprochen. Weniger häufig aber lese und höre ich Meinungen und Stimmen aus der Risikogruppe selbst.

Mir ist es wichtig, Ihrer Stimme Gehör zu verschaffen, deshalb gelange ich mit einer Idee / einer Bitte an Sie:

Wie oder was denken Sie persönlich über die Corona-Pandemie?
Wie erleben Sie persönlich diese Krise?
Welche Auswirkungen der Pandemie (persönlich oder auf die Gesellschaft bezogen) sind aus Ihrer Sicht positiv / negativ?
usw.

Schreiben Sie mir doch in maximal drei Sätzen, was Ihnen besonders wichtig erscheint. Ich möchte diese Aussagen sammeln und sichtbar machen – ein Meinungs-Spiegel einiger Leute, die 65 Jahre oder älter sind. Natürlich werden Ihre Aussagen anonym bleiben, ich werde lediglich Geschlecht und Alter erwähnen.

Gerne erhalte ich Ihre Aussagen bis am 21. Februar 2021, damit ich sie anschliessend zusammentragen kann. Das Resultat werde ich sicher allen Zusender*innen zukommen lassen. Weiter werde ich versuchen, die Sammlung Ihrer Meinungen weiter hinaus zu tragen, damit die Öffentlichkeit Ihre Stimmen lesen kann.

Stéphanie Schafer
Sozialdiakonie, Bereich Senior*innen

Zustellung an:
Kirchgemeinde Muri-Gümligen, Stéphanie Schafer
Thunstrasse 98, 3074 Muri b. Bern
stephanie.schafer@rkmg.ch