Gemeindeseiten «reformiert.» Februar 2021

Februar 2021 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Salvisberg)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>860</div><div class='bid' style='display:none;'>10577</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
«Begeisterung, Hoffnung, Freude. - Mit dem Entschluss, uns für etwas begeistern zu wollen, entsteht Hoffnung. - Ich schaue ihn [das Kind] an und kann nicht anders, als mich mit ihm zu begeistern. Seine Freude ist ansteckend.» schreibt Cornelia Salvisberg im Editorial. - Im Zeichen von «Corona» fallen fast alle Anlässe aus. «Gottesdienste - daheim» sind derzeitig nur möglich. Trauerfeiern können weiterhin stattfinden. Katharina Krebs (KUW Koordinatorin) und Martin Bauer (Kirchgemeinderatspräsident bis Ende 2020) blicken zurück. - Sammlung Brot für alle: Projekte werden vorgestellt.
«Mein 14 Monate alter Neffe steht vor einem Turm aus Bauklötzen, den ich für ihn gebaut habe. Der Turm ist noch grösser als er selbst. Der kleine Junge steht vor diesem Turm, den Körper angespannt und brüllt wie ein Löwe. Es ist ein Brüllen voller Begeisterung und Vorfreude
auf das, was gleich geschehen wird: Er wird den Turm umschmeissen und dieser wird zusammenkrachen. Ich schaue ihn an und kann nicht anders, als mich mit ihm zu begeistern. Seine Freude ist ansteckend.» so schreibt Cornelia Salvisberg. Mehr:

Gemeindeseiten.

Seite 16 Übersicht über Aktivitäten. Hinweise zur bleibenden Herausforderung «Corona». «Heute» | abgesagt.

Seite 17:
  • Martin Bauer blickt zurück
  • Alles wandelt sich (Katharina Krebs, KUW-Koordinatorin bis Ende Februar)
  • Dürrenmatt-Predigtreihe mit Manuel Perucchi


Seite 18:
  • Brot für alle Klimagerechtigkeit für die Bewahrung der Schöpfung
  • Sammlung für Haiti und Peru


Interview mit Martin Bauer