Gemeindeseiten «reformiert.» Dezember 2020

Dezember (Foto: Gerhard Schürch)
Philippe Stalder geht den Weihnachtskrippen entlang, die meistens die biblischen Geschichten von Geburt, Hirten und Königen neben- und miteinander zeigen.
«Liebe Leserinnen und Leser, sicher kennen Sie alle die Krippen, die in unseren Familien traditionell zur Advents- und Weihnachtszeit aufgestellt werden: Heimkrippen, Kirchenkrippen, im öffentlichen Raum aufgestellte Krippen. Gemeinsam ist diesen Krippen, dass sie die Personen der sehr verschiedenen Weihnachtsgeschichten des Matthäus- und des Lukas­evangeliums zusammenbringen; so stehen die Hirten aus dem Lukas­evangelium schon da, wenn am 6. Januar dann die drei Weisen aus dem Matthäusevangelium und dem Morgenland dazukommen.


Zum Titelbild: «Morgenröte» heisst der Abdruck eines Farbholzschnittes von Gerhard S. Schürch. Es ist das Bild seines Jahreskalenders für das Jahr 2021. In der gegenwärtigen Zeit darf ich darauf hinweisen, dass unsere Gesellschaft die KünstlerInnen unbedingt braucht: Sie können das Jahresblatt mit dem Originalholzschnitt kaufen: www.gerhardschuerch.ch/holzschnitt-gravures/jahresblatt

Gemeindeseiten.

Seite 18 Übersicht über Aktivitäten. Hinweise zur bleibenden Herausforderung «Corona». «Heute» | abgesagt.


Seite 16+17: