BüX: Outdoorklettern

(31. M&auml;rz 2012) Outdoor-Klettern <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>285</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(31. März 2012) Outdoor-Klettern (Foto: Gerhard Wyser)
Am Samstag 31. März 2012 starteten motivierte Kletterer und Kletterinnen das Abenteuer in die Berge. Treffpunkt für das Outdoor-Klettern war die S1 in Gümligen, das Ziel war der Steinbruch im Burgholz.
Ein lehrreicher Tag voller Sonne und Spass.
Der wunderschöne, sonnige Samstag begann mit der Fahrt ins Burgholz und dem Marsch in den Steinbruch. Dort warteten zwei erfahrene Kletterer, die mit grossem Einsatz die schwierigen Knüppel und die wichtigsten Sicherheitsmassnahmen erklärten. Im Mittelpunkt standen Vertrauen, Sicherheit, Konzentration und vorallem Klettern. Als dann alle mit Gstältli, Schuhen und Wissen eingedeckt waren, ging das grosse Krabbeln in den Felswänden los. Es wurden Grenzen überwunden und Gipfel erklommen.
Während der verdienten Mittagspause wurde gebrätelt und genossen. Doch dann gings sofort wieder an die steile Wand.

Am Ende des Outdoor-Kletterns war nicht nur die Müdigkeit zu spüren, sondern auch ein Gefühl von zufriedenheit. Ein Eindrucksvoller Tag, den die meisten wohl nicht so schnell vergessen werden.

Fotos vom Outdoor-Klettern





Mehr Infos zur BüX gibts hier