Begrüssung Franziska Bracher

Begr&uuml;ssung Franziska Bracher <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christoph&nbsp;Knoch)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>144</div><div class='bid' style='display:none;'>278</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Begrüssung Franziska Bracher (Foto: Christoph Knoch)
Heidi Gebauer begrüsst Pfarrerin Franziska Bracher in der Kirche Gümligen. (25.3.12)
Christoph Knoch
Ihr erster Gottesdienst in der Kirche Gümligen wurde von einem jungen Bläserquintett festlich umrahmt. In ihrer Predigt ging die Pfarrerin der menschlich-allzumenschlichen Frage nach, wie im Markus- und Matthäusevangelium mit dem Wunsch nach den guten Plätzen im Himmel umgegangen wird.
Die Predigt ist auf der Webseite der Kirchgemeinde noch einmal zu hören:.
Franziska Bracher wird bis Ende 2013 als Stellvertreterin der Kirchgemeinde Muri-Gümligen tätig sein. Bis zum Sommer übernimmt sie die Mutterschaftsvertretung für Pfarrerin Karin Künti Duru, anschliessend vertritt sie jene Mitglieder des Pfarrkollegiums, die nacheinander wegen ihres Studienurlaubs abwesend sein werden. Sie wird im Thoracherhus am Kranichweg 10 in Muri erreichbar sein. Franziska.bracher@rkmg.ch / 031 951 38 61. ck/rkmg

Mitwirkung: Helene Papritz, Orgel und Bläserquintett: Barbara Büchel, Horn; Marcia Heinzmann, Flöte; Martina Hunziker, Klarinette; Zoe Koelbing, Fagott; Stefan Matter, Oboe.