Philippe Stalder liest Lorenz Marti

Philippe Stalder (Foto: Philippe Stalder)
«Eine Hand voll Sternenstaub»
Philippe Stalder liest aus dem Buch «Nichts als Sternenstaub» - in Mundart übertragen:
Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?



Vergangene Folgen
16.08.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 16. Der Apfel der Erkenntnis Bisherige Folgen:...
18.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 12. Die Vermessung der Zeit Bisherige Folgen:...
17.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 17. Spiele der Natur Bisherige Folgen: Lorenz...
16.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 13. Die Verknüpfung des Raumes Bisherige Folgen:...
15.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 15. Der Traum von der Weltformel Bisherige...
14.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 14. Ein Hauch von Ewigkeit Bisherige Folgen:...
13.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 10. Lieder des Lichts Bisherige Folgen: Lorenz...
12.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 09. Mut zur Unvollkommenheit Bisherige Folgen:...
11.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 08. Das Rad des Wandels Bisherige Folgen: Lorenz...
10.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 07. Bis an die Enden der Welt Bisherige Folgen:...
08.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - 06. Die Biographie des Universums | Bisherige...
05.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - Lorenz Marti, der Berner Schriftsteller und...
04.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - Lorenz Marti, der Berner Schriftsteller und...
03.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - Lorenz Marti, der Berner Schriftsteller und...
02.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - Lorenz Marti, der Berner Schriftsteller und...
01.07.2020
I aller Rueh: «Sternenstaub» - Lorenz Marti, der Berner Schriftsteller und...

Blut-Mond (Foto: Christoph Knoch)

Am 27. Mai 2020 ist der Berner Schriftsteller und ehemalige Radioredaktor Lorenz Marti gestorben. Er schrieb über «Spiritualität ohne Religion».

Philippe's Töne:
Während der Corona-Zeit hat Philippe Stalder Gedanken und Geschichten des buddhistischen Mönches Ajahn Brahm in Mundart übertragen und hörbar gemacht.