Gemeindeseiten «reformiert.» Juni 2020

Juni 2020 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Ella&nbsp;de&nbsp;Groot)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>805</div><div class='bid' style='display:none;'>10020</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Ella de Groot erzählt unter dem Titel «Schritte im Sumpf» von der Freiheit auf ihrem Kindergartenweg. - Hintergrund zur Katechetik. - Verabschiedung von Michael Bättig.
«Hinter meinem Elternhaus, etwa fünfhundert Meter entfernt, befand sich der Kindergarten, den ich als Fünfjährige besuchte. Dazwischen lag ein grosses Sumpfgebiet, voll von Blutweiderich, Wollgrass, Ehrenpreis und anderen Wildblumen und Sträuchern. Diese Wildnis bildete eine eigene Welt, ein Übergangsgebiet zwischen der Welt, in der meine Eltern die klaren Regeln vorgaben, und der Welt, in der eine strenge Kindergärtnerin das Sagen hatte. Das Sumpfgebiet war mein Freiraum, und ich erlebte den Weg zwischen den beiden Orten, in denen ich unter Kontrolle stand, als meine tägliche Gnadenzeit. ....»

Lesen Sie den ganzen Text in den Gemeindeseiten .

Seite 14 Übersicht über Aktivitäten - die sind jetzt alle abgesagt.Im Moment bis 8. Juni. Aktuelle Infos: «Corona». Was «Heute» stattfindet.

Seite 15: Was genau ist und «darf» ein/e Katechet/in?

Seite 16: Drei bewegte Jahre: Michael Bättig blickt zurück
«Kein Problem. Das schaffen wir schon.» - Abschied von vier Mitarbeitenden in der KUW.