Die Vision unserer Landeskirchen

Kopie von 170331_BEHP002_Pfuschi Cartoon <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Sebastian&nbsp;Stalder)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>650</div><div class='bid' style='display:none;'>9742</div><div class='usr' style='display:none;'>178</div>
Von Gott bewegt. Den Menschen verpflichtet
Sebastian Stalder
Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn wollen eine zukunftsfähige Kirche sein. Wie wird sie das? Nur wenn sie weiss, wer sie ist. Und das heisst: Wenn sie sich bewusst ist, woher sie kommt und wohin sie unter-wegs ist. Anders gesagt, die Kirche ist nur zukunftsfähig, wenn sie eine Vision hat. Deshalb haben die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn vor vier Jahren beschlossen, nach einer solchen zu suchen.Die Vision einer christlichen Kirche ergibt sich aus ihrem Fundament: Gott, wie er sich in Jesus Christus gezeigt hat. Nach der Zukunft der Kirche zu fragen, heisst darum immer, nach dem Willen Jesu für die jetzige Zeit zu fragen. Nach dieser Grundlage haben die Menschen in unserer Kirche gemeinsam gesucht. Und so ihre Vision gefunden: Von Gott bewegt. Den Menschen verpflichtet.

Dokumente