BüX: Krimi-Nachmittag

(7. M&auml;rz 2012) Krimi-Nachmittag <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Gerhard&nbsp;Wyser)</span>: Die T&auml;ter sind &uuml;berf&uuml;hrt!<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>256</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
(7. März 2012) Krimi-Nachmittag (Foto: Gerhard Wyser): Die Täter sind überführt!
Am Mittwoch 7. März trafen sich im Thoracherhus 24 Spürnasen, um einen spannenden, von Kindern geschriebenen Mordfall auf die Bühne zu bringen und zu lösen.
Wer hat diesen merkwürdigen Arzt umgebracht? Und warum musste er sterben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich 24 Kinder und Jugendliche an einem schönen Frühlingsnachmittag.
Mit vel Fantasie und Spielfreude wurde gruppenweise nach möglichen Motiven und TäterInnen gesucht. Anschliessend spielten die 3 Gruppen ihre Lösungen des Krimis den Anderen vor. Der Nachmittag entstand aufgrund einer Zukunftswerkstatt, 2 Geschwister schrieben gleich selber den Anfang einer Kriminalgeschichte.

Fotos vom Krimi-Nachmittag