Aufbau eines Repair Cafés

RC_Logo<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>8951</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>
Reparieren statt Wegwerfen, etwas gegen Ressourcenverschleiss und wachsenden Abfallberge unternehmen, das Portemonnaie schonen, Leute treffen und sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten – Hinter diesen Stichworten versteckt sich ein Repair Café.
Freiwillige Fachpersonen unterstützen Kundinnen und Kunden mit der Reparatur von Spielsachen, Elektronischen oder mechanischen Gegenstände, Velos oder beim Flicken von Kleidern. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Repair Cafés.
Seit einiger Zeit befasst sich der Kirchgemeinderat mit der Idee, ein Repair Café auch in Muri-Gümligen, z. B. im Thoracherhus, zu organisieren. Aber die Kirchgemeinde kann zwar Räume zur Verfügung stellen, ist daneben aber auf Unterstützung angewiesen. Wir möchten von allen Interessierten wissen, wie Sie zu dieser Idee stehen und ob Sie bereit wären, diese in irgendeiner Form zu unterstützen. Rückmeldungen senden Sie uns bitte mit dem folgenden Formular bis spätestens Ende Juni 2019.

Stellungnahme Repair Café

Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie zur Idee eines Repair Cafés stehen. Danke für Ihre Rückmeldung bis Ende Juni 2019
Organisation*
Falls Sie als Privatperson antworten, schreiben Sie "Privat"
Vorname Name*
Vollständige Adresse*
Telefon*
E-Mail*
Unterstützung
Wie können Sie ein Repair Café unterstützen (Mehrfachauswahl ist möglich):
Anderes
Notieren Sie zusätzliche Unterstützungsformen
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)