Besuch in die Galerie Anixis, Baden

DSC02784<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>733</div><div class='bid' style='display:none;'>8728</div><div class='usr' style='display:none;'>113</div>

Bei schönstem Frühlingswetter fuhren wir mit einem Kleinbus nach Baden in die Galerie Anixis.
Stéphanie Schafer
Dort wurden wir herzlich von der Künstlerin, Barbara Scarabée Käser-Weber, empfangen.

Sie hat ihre Arbeiten für diese Ausstellung mit den Farben des Aargauer Aquarellkastens realisiert und malte damit Studien von Motiven der einheimischen Natur. Ihre Bilder faszinierten uns alle durch ihre Präzision, die ansprechenden Farben und die perfekt passenden Rahmen.

Der Aargauer Aquarellfarben von Stefan Muntwyler:
"...Gesammelte Rohstoffe und die daraus gewonnenen mineralischen Pigmente bilden die materielle Grundlage des Aargauer Aquarellkastens. Das Spektrum widerspiegelt die geologische Vielfalt des Kantons. Die mineralische Farbpalette wird ergänzt durch das Aargauer Wappenblau und durch drei organische Farben: Elfiger Zwetschgensteinschwarz, Wettiger Schüttgelb aus Kreuzdornbeeren und Aargauer Rüebliorange..."
Quelle: http://stefanmuntwyler-pigmente.ch

Nach dem Besuch in der Galerie genossen wir auf der Terrasse des «Belvédère» ein kulinarisches Gemälde…
Autor: Stéphanie Schafer     Bereitgestellt: 05.04.2019     Besuche: 30 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch