Frauenzmorge vom 17.11.2018

Frauenzmorge<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>704</div><div class='bid' style='display:none;'>8218</div><div class='usr' style='display:none;'>120</div>

Über 50 Frauen verschiedensten Alters trafen sich zum Frauenzmorge im Kirchgemeindehaus Muri zu einem fröhlichen gemeinsamen Morgen.
Cornelia Salvisberg Wenger
Nach einem feinen Zmorge erzählte die Theaterpädagogin Gisella Bächli-Vorraro mit viel Witz über das Thema Humor im Frauenalltag. Sie berichtete, dass das Lachen nicht nur zur Herstellung einer Beziehung unterstützend wirkt, sondern auch Stress abbaut und das Immunsystem stärkt. Und wussten Sie, dass 20 Sekunden Lachen der Leistung von drei Minuten Rudern oder Joggen entspricht?
Umrahmt wurde der Morgen von Gospelstücken, gesungen und gespielt von Kathrin Walther und Stéphanie Schafer. Cornelia Salvisberg führte durch den Morgen und Béatrice Soltermann dekorierte mit Unterstützung von Helferinnen den Raum in den schönsten Herbstfarben und bereitete ein gluschtiges Zmorgebuffet vor.
Autor: Cornelia Salvisberg Wenger     Bereitgestellt: 22.11.2018     Besuche: 41 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch